RGB-Controller / RGBW-Controller anschließen

RGB LED Streifen verfügen über ein vieradriges Anschlusskabel.

Variante1:
- positiver Anschluss (Schwarz oder Weiß)
- rote, grüne und blaue Ader mit negativer Polarität
Das rote Kabel kommt in die Anschlussklemme „R“, das Grüne in „G“ und das Blaue in „B“. Die schwarze Ader kommt in den V+-Pol des Contollers.

Variante 2:
- braun als positiver Anschluss
- weiße, gelbe und grüne Ader
Das gelbe Kabel kommt in die Anschlussklemme „R“ (rot), das Grüne in „G“ (grün) und das weiße in „B“ (blau). Die braune Ader kommt in den V+-Pol des Contollers.


RGBW LED Streifen
 verfügen über ein fünfadriges Anschlusskabel.

Variante 1:RGBW LED Streifen | Anschluss 1
- dickerer positiver Anschluss (Schwarz)
- rote, grüne, blaue und weiße Ader mit negativer Polarität
Das rote Kabel kommt in die Anschlussklemme „R“, das Grüne in „G“ das Blaue in „B“ und das Weiße in „W“. Die schwarze Ader kommt in den V+-Pol des Contollers.



Variante 2:RGBW LED Streifen | Anschluss 2
- positiver Anschluss (Schwarz)
- rote, grüne, blaue und weiße Ader mit negativer Polarität
Das rote Kabel kommt in die Anschlussklemme „R“, das Grüne in „G“ das Blaue in „B“ und das Weiße in „W“. Die schwarze Ader kommt in den V+-Pol des Contollers.



Variante 3:RGBW LED Streifen | Anschluss 3
- braun als positiver Anschluss
- weiße, gelbe, graue und grüne Ader
Das gelbe Kabel kommt in die Anschlussklemme „R“ (rot), das Grüne in „G“ (grün), das Graue in „B“ (blau) und das weiße in „W“ (weiß). Die braune Ader kommt in den V+-Pol des Contollers.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.