Elegantes LED Licht für die Treppenstufen

LED Treppenbeleuchtung - Anleitung und Tipps

Sicherer dank Treppenlicht, LED Treppenstufenbeleuchtung hat mehrere Vorteile - einer davon ist natürlich der Sicherheitsfaktor. Doch es entstehen auch einzigartig dekorative Lichteffekte, wodurch die Treppenstruktur auch im Dunkeln hervorsticht und als architektonisches Element des Hauses sichtbar bleibt.
Es entsteht ein attraktives indirektes LED Licht, das einen beeindruckenden und dekorativen Glanz ausstrahlt. Dies bringt nicht nur nützliches Licht auf die Treppe, sondern vergrößert auch die Fläche für die Treppe. Steinplatten / Marmorplatten reflektieren das Licht auf interessante Weise. Treppenbeleuchtung dient zwei verschiedenen Zwecken, zum einen muss beim Treppensteigen für mehr Sicherheit gesorgt werden und andererseits verleiht die ansprechende Beleuchtung der Treppe eine besonders luxuriöse Note.

LED Treppenstufen Beleuchtung - Rohbau Moderne Beleuchtung der Treppe als Gestaltungselement. Für einen Kunden, mit einer interessanten Anfrage, haben wir für eine elegante Marmortreppe (16 Stufen) die passende Beleuchtung mit LED-Streifen umsetzen können. Ziel war es, alle Einzelstufen gut sichtbar und die gesamte Treppe harmonisch gestaltet zu beleuchten. Für eine optimale Treppenbeleuchtung ist die richtige Beleuchtung wichtig. Es sollte hell genug sein, um die Stufen zu beleuchten. Auf jeden Fall sollte es nicht so hell sein, dass es blendet. Das helle Licht erschwert die Sicht auf die Treppe und stellt ein Sicherheitsrisiko dar.

Treppen steigen mit LED-Beleuchtung - Auf geht's!

LED Streifen Treppenstufenbeleuchtung Der Hauptdarsteller:
Der Eco+ HD LED Streifen kann vor allem durch seine enge LED Besetzung punkten, sowie mit einer durchgängigen Lichtwirkung. Dieser Streifen wurde speziell und individuell für das Kundenprojekt bestückt (befindet sich in der Ausführung nicht im Shop, kann aber auf Anfrage jederzeit nachproduziert werden).

Die Produktinformationen zum individuell bestückten LED-Streifen:
benötigte Gesamtlänge: LED Strip = 12,56m (in mehreren Teilstücken)
Leuchtfarbe: 2400K candlelight-warmweiß
Lichtstrom: 504 lm/m
Anzahl LEDs: 112
LED-Typ: 2835 SMD
max. Einspeiselänge: 5 m
Stromaufnahme: 0,4 A
Bemessleistung: 3,84 W/m

LED Profil Treppenlicht - Stufenlicht

LED-Alu-Profil C-Line flach: (4470-2-d)

Außenabmaße (BxH): 17,2mm x 8,7mm (inkl. Abdeckung)
Innenabmaße (BxH): 12,4mm x 6,5mm
Material: Aluminium silber eloxiert
Abdeckung: PMMA (diffus)

- dazu passend -

Endkappen-Set LED-Alu-Profil C-Line flach: (4470-2e)
Endkappen-Set für das flache Aufbauprofil bestehend aus einer Endkappe ohne Loch sowie einer Endkappe mit Loch für ein Anschlusskabel

LED Profil Treppenlicht - Stufenlicht

Funk Dimmer inkl. Fernbedienung: (4310-1)

Spannung: 12-24V DC
Strom: 2x4A max. 8A gesamt
PWM-Frequenz: 980Hz
Länge : 86mm
Breite : 46mm
Höhe : 22mm
Funkfrequenz: 433,92MHz

Der Clou: Mit einer Fernbedienung können Sie beliebig viele Empfänger gleichzeitig dimmen, aber auch 2 Fernbedienungen auf einen Empfänger einlernen.

LED Profil Treppenlicht - Stufenlicht

LED-Netzteil Möbeleinbau 24V DC 30W: (4638-30-24)

Ausgangspannung: 24V DC
Eingangsspannung: 220-240 VAC
Strom: 1,25 A max.
Leistung: 30W
Zertifizierungen: CE, MM, EN61347-1, EN61347-2-13, EN55015
Abmaße LxBxH: 165x40x30mm
Betriebstemperaturbereich: -10°C bis +45°C

Umsetzung & Installation


LED Treppenstufen
Hinter den einzelnen Stufen wurden Kabel und Verbinder installiert, dadurch war es möglich die einzelnen Leisten miteinander zu verbinden.
Die LED Streifen wurden in die LED Profile geklebt und die Abdeckungen aufgesetzt. Im Anschluß wurden die Profil unter die Stufenüberstände geklebt und die Anschlusskabel mit den bereits verlegten Kabeln und Verbindern gekoppelt. Am Ende dieser Installation wurden der Funk Dimmer gesetzt. Dieser wurde mit dem Netzteil verbunden und dieses mit dem Hausanschluss. Nachdem der Strom wieder angestellt war, konnte mit der bereits angelernten Fernbedienung das Licht eingestellt werden.
Im Schnelldurchlauf: LED-Streifen in Leisten kleben -> Leisten und die Stufen kleben -> Verkabelung der Leisten untereinander -> am Ende der Verkabelung den Dimmer installieren -> Dimmer mit dem Netzteil verbinden -> Netzteil in den Hausstrom integrieren -> Fertig!

Hinweise:
Strom
-- Elektroarbeiten sollten von einen Fachmann ausgeführt oder kontrolliert werden.
Kabellängen
-- Planen Sie hier Spielraum ein, durch Ecken und Biegungen verlieren Sie Kabellänge
Netzteil
-- die angegebene Wattzahl auf dem Netzteil sollte immer größer sein, als die Wattzahl der angeschlossenen LED-Streifen
Beispiel:
LED Streifen 1 hat 2,5m Länge und 10 W/m -> LED Strip 1 = 2,5m * 10W/m = 25W
LED Streifen 2 hat 6m Länge und 8 W/m -> LED Strip 2 = 6m * 8 W/m = 48W
-> LED Strip 1 25W + LED Strip 2 48W = 63W
--> das Netzteil sollte mit mindestens 63W Leistung ausgewählt werden (hier sollte man immer mehr Watt einplanen)

elegantes LED Licht für die Treppenstufen Fakt 1: In Deutschland kommen jedes Jahr mehr als 1.000 Menschen bei Treppenunfällen ums Leben, oft ist die schlechte Beleuchtung ein wesentlicher Faktor.

Fakt 2: Mit den richtigen LED-Streifen, kann eine LED-Treppenbeleuchtung innen und außen eine besondere Atmosphäre schaffen. Trotz der leistungsstarken LED-Streifen blendet das Licht der Treppe nicht.

Sicherheit: Die Position der Lichtquelle ist sehr wichtig, da sie die Wirkung von Licht und Schatten bestimmt. Fällt der Schatten auf die Treppenecke, lassen sich die Stufen gut voneinander unterscheiden und somit sichern. Sie können LED-Leuchten zum Beispiel unter der Treppe montieren. Dadurch ist jede Stufe perfekt ausgeleuchtet und die Benutzung der Leiter sicher. Gleichzeitig entsteht ein wunderbarer optischer Effekt, der den Raum erweitert.
 
LED Treppenbeleuchtung - Anleitung und Tipps Sicherer dank Treppenlicht, LED Treppenstufenbeleuchtung hat mehrere Vorteile - einer davon ist natürlich der Sicherheitsfaktor.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Elegantes LED Licht für die Treppenstufen

LED Treppenbeleuchtung - Anleitung und Tipps

Sicherer dank Treppenlicht, LED Treppenstufenbeleuchtung hat mehrere Vorteile - einer davon ist natürlich der Sicherheitsfaktor. Doch es entstehen auch einzigartig dekorative Lichteffekte, wodurch die Treppenstruktur auch im Dunkeln hervorsticht und als architektonisches Element des Hauses sichtbar bleibt.
Es entsteht ein attraktives indirektes LED Licht, das einen beeindruckenden und dekorativen Glanz ausstrahlt. Dies bringt nicht nur nützliches Licht auf die Treppe, sondern vergrößert auch die Fläche für die Treppe. Steinplatten / Marmorplatten reflektieren das Licht auf interessante Weise. Treppenbeleuchtung dient zwei verschiedenen Zwecken, zum einen muss beim Treppensteigen für mehr Sicherheit gesorgt werden und andererseits verleiht die ansprechende Beleuchtung der Treppe eine besonders luxuriöse Note.

LED Treppenstufen Beleuchtung - Rohbau Moderne Beleuchtung der Treppe als Gestaltungselement. Für einen Kunden, mit einer interessanten Anfrage, haben wir für eine elegante Marmortreppe (16 Stufen) die passende Beleuchtung mit LED-Streifen umsetzen können. Ziel war es, alle Einzelstufen gut sichtbar und die gesamte Treppe harmonisch gestaltet zu beleuchten. Für eine optimale Treppenbeleuchtung ist die richtige Beleuchtung wichtig. Es sollte hell genug sein, um die Stufen zu beleuchten. Auf jeden Fall sollte es nicht so hell sein, dass es blendet. Das helle Licht erschwert die Sicht auf die Treppe und stellt ein Sicherheitsrisiko dar.

Treppen steigen mit LED-Beleuchtung - Auf geht's!

LED Streifen Treppenstufenbeleuchtung Der Hauptdarsteller:
Der Eco+ HD LED Streifen kann vor allem durch seine enge LED Besetzung punkten, sowie mit einer durchgängigen Lichtwirkung. Dieser Streifen wurde speziell und individuell für das Kundenprojekt bestückt (befindet sich in der Ausführung nicht im Shop, kann aber auf Anfrage jederzeit nachproduziert werden).

Die Produktinformationen zum individuell bestückten LED-Streifen:
benötigte Gesamtlänge: LED Strip = 12,56m (in mehreren Teilstücken)
Leuchtfarbe: 2400K candlelight-warmweiß
Lichtstrom: 504 lm/m
Anzahl LEDs: 112
LED-Typ: 2835 SMD
max. Einspeiselänge: 5 m
Stromaufnahme: 0,4 A
Bemessleistung: 3,84 W/m

LED Profil Treppenlicht - Stufenlicht

LED-Alu-Profil C-Line flach: (4470-2-d)

Außenabmaße (BxH): 17,2mm x 8,7mm (inkl. Abdeckung)
Innenabmaße (BxH): 12,4mm x 6,5mm
Material: Aluminium silber eloxiert
Abdeckung: PMMA (diffus)

- dazu passend -

Endkappen-Set LED-Alu-Profil C-Line flach: (4470-2e)
Endkappen-Set für das flache Aufbauprofil bestehend aus einer Endkappe ohne Loch sowie einer Endkappe mit Loch für ein Anschlusskabel

LED Profil Treppenlicht - Stufenlicht

Funk Dimmer inkl. Fernbedienung: (4310-1)

Spannung: 12-24V DC
Strom: 2x4A max. 8A gesamt
PWM-Frequenz: 980Hz
Länge : 86mm
Breite : 46mm
Höhe : 22mm
Funkfrequenz: 433,92MHz

Der Clou: Mit einer Fernbedienung können Sie beliebig viele Empfänger gleichzeitig dimmen, aber auch 2 Fernbedienungen auf einen Empfänger einlernen.

LED Profil Treppenlicht - Stufenlicht

LED-Netzteil Möbeleinbau 24V DC 30W: (4638-30-24)

Ausgangspannung: 24V DC
Eingangsspannung: 220-240 VAC
Strom: 1,25 A max.
Leistung: 30W
Zertifizierungen: CE, MM, EN61347-1, EN61347-2-13, EN55015
Abmaße LxBxH: 165x40x30mm
Betriebstemperaturbereich: -10°C bis +45°C

Umsetzung & Installation


LED Treppenstufen
Hinter den einzelnen Stufen wurden Kabel und Verbinder installiert, dadurch war es möglich die einzelnen Leisten miteinander zu verbinden.
Die LED Streifen wurden in die LED Profile geklebt und die Abdeckungen aufgesetzt. Im Anschluß wurden die Profil unter die Stufenüberstände geklebt und die Anschlusskabel mit den bereits verlegten Kabeln und Verbindern gekoppelt. Am Ende dieser Installation wurden der Funk Dimmer gesetzt. Dieser wurde mit dem Netzteil verbunden und dieses mit dem Hausanschluss. Nachdem der Strom wieder angestellt war, konnte mit der bereits angelernten Fernbedienung das Licht eingestellt werden.
Im Schnelldurchlauf: LED-Streifen in Leisten kleben -> Leisten und die Stufen kleben -> Verkabelung der Leisten untereinander -> am Ende der Verkabelung den Dimmer installieren -> Dimmer mit dem Netzteil verbinden -> Netzteil in den Hausstrom integrieren -> Fertig!

Hinweise:
Strom
-- Elektroarbeiten sollten von einen Fachmann ausgeführt oder kontrolliert werden.
Kabellängen
-- Planen Sie hier Spielraum ein, durch Ecken und Biegungen verlieren Sie Kabellänge
Netzteil
-- die angegebene Wattzahl auf dem Netzteil sollte immer größer sein, als die Wattzahl der angeschlossenen LED-Streifen
Beispiel:
LED Streifen 1 hat 2,5m Länge und 10 W/m -> LED Strip 1 = 2,5m * 10W/m = 25W
LED Streifen 2 hat 6m Länge und 8 W/m -> LED Strip 2 = 6m * 8 W/m = 48W
-> LED Strip 1 25W + LED Strip 2 48W = 63W
--> das Netzteil sollte mit mindestens 63W Leistung ausgewählt werden (hier sollte man immer mehr Watt einplanen)

elegantes LED Licht für die Treppenstufen Fakt 1: In Deutschland kommen jedes Jahr mehr als 1.000 Menschen bei Treppenunfällen ums Leben, oft ist die schlechte Beleuchtung ein wesentlicher Faktor.

Fakt 2: Mit den richtigen LED-Streifen, kann eine LED-Treppenbeleuchtung innen und außen eine besondere Atmosphäre schaffen. Trotz der leistungsstarken LED-Streifen blendet das Licht der Treppe nicht.

Sicherheit: Die Position der Lichtquelle ist sehr wichtig, da sie die Wirkung von Licht und Schatten bestimmt. Fällt der Schatten auf die Treppenecke, lassen sich die Stufen gut voneinander unterscheiden und somit sichern. Sie können LED-Leuchten zum Beispiel unter der Treppe montieren. Dadurch ist jede Stufe perfekt ausgeleuchtet und die Benutzung der Leiter sicher. Gleichzeitig entsteht ein wunderbarer optischer Effekt, der den Raum erweitert.
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen